Bestandsaufnahme

BESTANDSAUFNAHME:

  • Generell wird nach Auftragserteilung eine Bestandsaufnahme mit Aufmaßerstellung vor Ort durchgeführt und mit den eingereichten Planungsvorgaben verglichen sowie Abweichungen korrigiert;
  • Erstellung einer Fotodokumentation vom Bestand;
  • Eingabe der Planungsdaten in das CAD-System;
  • Prüfung der Gesamtsituation unter Berücksichtigung der Bauherrenbedürfnisse und Aufdeckung von event. Schwachpunkten, um schon innerhalb der Planungsphase hierauf kostengünstig einwirken zu können.